Orientalischer Tanz

 

 

Tanzgruppe CHANDNJ

(der Name kommt aus dem Hindi und heisst "Mondlicht")

chandni2

 logo chandnj 55kb

chandni

Der orientalische Tanz, oder auch oft Bauchtanz genannt, gehört zu den ältesten Tanzformen überhaupt.
Über seine Herkunft ist man sich nicht so ganz einig, aber man nimmt an, dass er ursprünglich in Fruchtbarkeitsriten wurzelte.

Immer mehr Frauen entdecken ihn als eine ganz persönliche Form des Ausdrucks von Weiblichkeit, Sinnlichkeit und Kraft. Die schlangenförmigen und kreisenden Bewegungen lösen sanft Verspannungen.
Die Tanzart ist so körperfreundlich und schonend, dass sie selbst im hohen Alter noch ausgeübt und erlernt werden kann.

Es ist also nie zu spät, mit dem orientalischen Tanz zu beginnen!

Oft beschreiben sich Frauen nach einer Unterrichtsstunde als glücklich und wunderbar entspannt.

Wir sind momentan eine Gruppe von 17 tanzbegeisterten Frauen im Alter von 19 bis 63 Jahren, und sind mit viel Spaß dabei. Unsere Tanzlehrerin Diana Sieber unterrichtet nicht nur den klassischen orientalischen Tanz, sondern lehrt auch moderne Formen des Tanzes.

Wer sich für den orientalischen Tanz interessiert, kann jederzeit gerne bei uns zu einer Schnupperstunde vorbei schauen und mittanzen.

TRAININGSZEITEN:
immer dienstags von 15:30 Uhr - 16:30 Uhr und
donnerstags von 20:15 Uhr - 21:15 Uhr
außer in den Schulferien und an Feiertagen

Sie finden uns in Nürnberg in der Mühlhofer Sporthalle, auf der Schanz 70.

Bei Fragen können Sie gerne die Trainerin Frau Diana Sieber anrufen Tel. 0911/6383990