Die Montagskicker

Wie du vielleicht schon in der Rubrik „History“ gelesen hast, wurde die Wintersportabteilung von Fußballern des Vereins ins Leben gerufen.
Was aber ein echter Kicker ist, der möchte natürlich nicht den Kampf um (und vielleicht auch mit) dem runden Leder missen. So trafen sich schon bald einige „Wintersportler“ vor/nach dem offiziellen Training, um ihrem bisherigen Sport, dem Fußball, weiter zu frönen.
Dies ist bis heute so. Bei den Montagskickern machen diejenigen mit, die ohne aktiven Fußball nicht ganz auskommen. Der Vorteil dieser Truppe ist, dass kein „Ligazwang“ vorhanden ist, keine Punktespiele stattfinden und somit nicht (nur) der Sieg zählt. Wichtig ist der „Spaß an der Freud“ mit dem runden „Leder“. Das Hauptaugenmerk liegt darauf, sich keine Verletzungen zuzuziehen.
Es sind bei uns alle Altersgruppen vertreten. Generationenkonflikte kennen wir nicht.
Wir spielen im Regelfall in der Turnhalle mit einem Schaumstoffball (Verletzungsrisiko minimieren !). Die Tore entsprechen in etwa der Größe von Eishockeytoren, es gibt keinen Torwart und kein Abseits (bedingungslose Offensive – zwecks des Spaßes).

Wenn dir das gefällt, wenn du meinst, du bist für die „Alte Herren“ schon zu alt, aber du trittst noch immer gerne gegen einen Ball, dann komm doch einfach mal vorbei.

Jeden Montag von 20:00 Uhr bis ca. 21:00 Uhr (neue Zeit ab 6.3.17) heißt es: „Auf geht’s; es ist egal wer verliert, Hauptsach’ mir ned.“

P.S.: Momentan plagen uns etwas die „Nachwuchssorgen“. Es kommt also sporadisch vor, dass der Montagskick mal ausfällt oder zeitlich verlegt wird. Deshalb: Ruf bitte kurz vorher bei der Abteilungsleitung an, wenn du kommen willst.

2010 waren wir noch eine "komplette" Hallenmannschaft:

Dezember 2017 - Montagskicker beim TSV 03 Mühlhof

Erfreuliches gibt es von den Montagskickern zu berichten. Seit einiger Zeit hat sich die „Personallage“ gut entspannt. Bis zu zehn Fußballbegeisterte – vorwiegend junge Kicker – treffen sich montags ab 20:00 Uhr zum Duell um die Schaumstoffkugel in der Halle des TSV 03 Mühlhof. Durch Zugänge aus anderen Abteilungen des Vereins und durch befreundete Clubs ist es deshalb möglich, wieder regelmäßig Fußball zu spielen „just for fun“. Wer Lust hat mit zu machen – gerne auch Sportler älteren Semesters, wie ich, oder auch Mädels – soll doch einfach mal auf die Schanz kommen und ausprobieren, ob es ihm Spaß macht.
(Kontakt: Alfred Bothe, Tel.: 0911-6320445)

AB